Home |  Archiv |  English  | 

Auktions-Highlights
  • Los 1099
    Los 1099
    3.200,00 €
    Verkauft!
  • Los 4170
    Los 4170
    1.100,00 €
    Verkauft!
  • Los 4434
    Los 4434
    8.500,00 €
    Verkauft!
  • Los 3043
    Los 3043
    9.750,00 €
    Verkauft!
  • Los 49
    Los 49
    25.000,00 €
  • Los 4406
    Los 4406
    5.000,00 €
    Verkauft!
  • Los 114
    Los 114
    880,00 €
    Verkauft!
  • Los 1240
    Los 1240
    75.000,00 €
  • Los 1308
    Los 1308
    8.500,00 €
    Verkauft!
  • Los 52
    Los 52
    6.000,00 €
    Verkauft!
  • Los 3228
    Los 3228
    1.750,00 €
  • Los 4408
    Los 4408
    7.250,00 €
    Verkauft!
  • Los 3056
    Los 3056
    3.750,00 €
  • Los 4464
    Los 4464
    10.000,00 €
    Verkauft!
  • Los 3137
    Los 3137
    7.500,00 €



Wir sind ein internationales Handels- und Auktionshaus
das sich auf folgende Gebiete spezialisiert hat.



Münzen- und Antiquitätenhandel in 4. Generation

Gerhard Hirsch eröffnete im Jahre 1953 eine Münzhandelsgesellschaft unter seinem eigenen Namen, nachdem die sich vor dem 2. Weltkrieg in seiner Familie befindliche Firma, die Otto Helbing Nachf., aus politischen Gründen aufgegeben werden musste. Beide Firmen betrieben Handel und führten Auktionen durch.
Die heutige Inhaberin, Dr. Francisca Bernheimer, eine Nichte Gerhard Hirschs, übernahm die Firma nach seinem Tod 1982. Nicht nur durch ihr Studium der Kunstgeschichte, Archäologie und Numismatik eröffneten sich ihr neue Perspektiven. Auch durch ihre Familie ist von Kindheit an ihr Interesse an Kunst und Kultur geweckt worden. Ihr Vater Dr. Ludwig Bernheimer und ihr Großvater Konsul Otto Bernheimer leiteten das 1864 gegründete und sich mit Kunst befassende Haus Bernheimer.
So konnte auch bald zur Numismatik die Kunst der Antike dazugenommen werden.
Einer der Schwerpunkte der Aktivitäten der Gerhard Hirsch Nachfolger liegt traditionsgemäß in der Durchführung von Auktionen.
Bereits 1888, zehn Jahre nach der Firmengründung hatte Otto Helbing, ein Urgroßonkel von Frau Dr. Bernheimer, seine erste Auktion abgehalten. Viele bedeutende Sammlungen kamen so in den letzten 125 Jahren unter den Hammer.

Firmenprofil

Wir bieten vier Auktionstermine im Jahr. (Februar - Mai - September - November)
Durch die Zusammenarbeit mit angesehenen Häusern auf nationaler wie internationaler Ebene kann außerdem eine Kundenbetreuung mit weltweiten Auktionsvertretungen gewährleistet werden.
Wir stehen bei Vermittlung, Kauf und Verkauf von einzelnen Objekten wie auch von ganzen Sammlungen zur Seite, übernehmen die Betreuung, Katalogisierung und Aufbau einer Sammlung (für private Zwecke wie auch für Institutionen), erledigen Schätzungen und Gutachten.
Für Hochzeiten, Taufe, Geburtstage, Firmenjubiläen etc. können Sie jederzeit bei uns die passenden Geschenke finden.
Wir sind im Einzelhandel wie auch im Großhandel tätig (Ankauf und Verkauf von Bullion und größeren Lots).

Gerhard Hirsch Nachfolger

Prannerstr. 8
80333 München
Deutschland

Kontakt

Telefon +49 (0)89 29 21 50
Telefax +49 (0)89 2 28 36 75
E-Mail: info@coinhirsch.de

Soziale Netzwerke